„Easys“ für Kühlschränke erhält iF-Award

Mit dem „iF Design Award 2017“ ausgezeichnet: das elektromechanische Öffnungssystem „Easys“ für Kühlschränke. Foto: Hettich

Die Öffnungsunterstützung „Easys“ von Hettich ist so kräftig ausgelegt, dass sie die magnetische Zuhaltung eines Kühlgerätes leicht überwindet und die Tür durch einen leichten Druck auf die Front öffnet. Die Kühlschranktür wird für einige Sekunden so weit geöffnet, dass sie per Hand komplett aufgezogen werden kann. Besonders nutzerfreundlich ist die variable Offenstehzeit der Tür, die individuell an die Greifgeschwindigkeit angepasst werden kann. Eine intelligente Steuerung verhindert ein ungewolltes Öffnen des Kühlschranks.

Schlankes Design
Mit nur 22 mm hat „Easys“ laut Hettich „die geringste Bauhöhe am Markt“. Einsetzbar sei die Funktionseinheit unabhängig von der Stärke des Korpusmaterials und der Anschlagrichtung. Sie wird in der Regel oberhalb des Geräts montiert und mit einem Einlegeboden abgedeckt. Eine Designleiste fügt „Easys“ unauffällig in das Küchendesign ein.